Know-how gesucht: IT-Fachkräfte fehlen an allen Ecken und Enden.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles

Doch wie planen Unternehmen, diese Kompetenzlücken zu schließen? Eine Studie des IMI – Institut für Management und Innovation der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen – gibt Einblicke,

  • wie stark Unternehmen auf die Anforderungen der Digitalisierung mit dem Ausbau interner Kompetenzen reagieren,
  • in welchem Umfang Unterstützung durch externe Expertinnen und Experten benötigt werden, um notwendige Digitalisierungsprojekte zu meistern.

Hierzu befragte das IMI im Herbst 2020 352 Geschäftsführer, Personalverantwortliche und weitere Leitungskräfte bei Unternehmen in Deutschland. Zentrales Ergebnis: In verschiedenen Kompetenzfeldern bauen Unternehmen interne Digitalisierungskompetenzen auf. Die Integration externer Experten bleibt jedoch zentral: Ein großer Teil der Befragten geht von einem sicheren Bedarf an Unterstützung durch externe Dienstleistende in den kommenden Jahren aus.

Der komplette Artikel ist nachzulesen in:

Tachkov, P. (2021): Know-how gesucht, in: Personalwirtschaft 04/2021, S.56-57.

Ansprechpartner zu diesem Thema:
Philipp Tachkov
Tel.: +49 621-5203-259
E-Mail: philipp.tachkov@hwg-lu.de