Zurück zur Übersicht der öffentlichen Projekte

Das Projekt

Laufzeit: 01/2024 – 12/2024

Das Projekt „Erfolgreich Scheitern – Fehlerkultur und Fehlerkompetenz verbessern“ der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen vermittelt Erwerbstätigen in Rheinland-Pfalz wie die eigene Fehlerkultur und -kompetenz verbessert werden kann. Das ist vor allem vor dem Hintergrund fortlaufender Transformationsprozesse wie der Digitalisierung relevant, da Fehler und Irrtümer nicht nur unvermeidbar, sondern oft für die Entwicklung von Menschen und Organisationen notwendig sind.

Mitarbeiter, die die Kompetenz haben Fehler als Lernmöglichkeit betrachten und aus ihnen lernen sind daher für unerlässlich, um die Veränderungen der Arbeitswelt und Transformationsprozesse zu bewältigen (vgl. Stifterverband & McKinsey, 2021). Eine verbesserte Fehlerkompetenz und eine konstruktive Fehlerkultur erhöhen so die Erwerbsfähigkeit und steigern zudem die Motivation und Arbeitszufriedenheit (Wetterwald, 2021; Personalwissen, 2019).

Durch die zielgerichtete Wissensvermittlung und Qualifizierung zum Thema Fehlerkultur im Rahmen dieses halbtätigen Workshops kann die Erwerbstätigkeit der Teilnehmenden erhalten und verbessert werden. Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+ Förderperiode 2021-2027) und aus Haushaltsmitteln des Landes Rheinland-Pfalz gefördert.

Im Laufe des Jahres 2024 sollen insgesamt 9 Workshops (online via zoom oder vor Ort) in diversen Regionen in Rheinland-Pfalz stattfinden.

Image by storyset on Freepik

Gerne können Sie sich bei Interesse am Thema oder an einer Kooperation, sowie zur Anmeldung bei sophie.hess@hwg-lu.de melden.

Workshoptermine

TerminKooperationspartnerOrt
12.03.2024 (Keine verfügbaren Plätze mehr)Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft LudwigshafenLudwigshafen
Termin folgt in KürzeDigital Hub WormsWorms
Termin folgt in KürzeHochschule WormsWorms
Termin folgt in KürzeUmwelt-Campus Birkenfeld Birkenfeld

Förderung

Das Projekt Erfolgreich Scheitern wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+ Förderperiode 2021-2027) und aus Haushaltsmitteln aus Rheinland-Pfalz.

Nähere Informationen finden Sie unter:

https://mastd.rlp.de/de/startseite/

http://www.esf.rlp.de/

https://ec.europa.eu/european-social-fund-plus/de


Ihre Ansprechpartner

Bei Interesse an dem Workshop-Angebot oder generellen Rückfragen zu dem Projekt wenden Sie sich gerne an:

Sophie Heß
Projektleitung
sophie.hess@hwg-lu.de
Charlotte Reinfrank
+49 (0) 621/5203-284
charlotte.reinfrank@hwg-lu.de
Zaina Grätsch
+49 (0) 621/5203-506
zaina.graetsch@hwg-lu.de